Allgemeine Geschäftsbedingungen


Header_Pencils_bw
 

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Preise, Einkauf, Versand
  6. Lieferung
  7. Zahlung
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Gewährleistung
  10. Anwendbares Recht
  11. Vertragssprache
  12. Salvatorische Klausel

Allgemeine Geschäftsbedingungen Washing Ball  - das günstige Waschmittel

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Magic Washing Ball an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem Einzelhandelsunternehmen Magic Washing Ball.de, Inhaber Sibylla Langbein, Am Schmiedeturm 7, 67655 Kaiserslautern, ID 57 925 301 486. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 bis 18:00 unter der Telefonnummer 06 31 - 89 29 371 sowie per E-Mail unter info@magicwashingball.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zum Kauf dar. Irrtümer vorbehalten. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail angekommen ist.

3.2 Durch Anklicken des Kaufen-Buttons im letzten Schritt geben Sie Ihren Kaufauftrag für die gewünschten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Sie von mir eine Bestätigung Ihres Einkaufs per E-Mail erhalten haben.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Magic Washing Ball.de
Sibylla Langbein
Am Schmiedeturm 7
67655 Kaiserslautern
info@magicwashingball.de
 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung
 

4a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

5. Preise, Einkauf, Versand

5.1 Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt mit DHL oder Hermes Versand. Die Versandkosten betragen in Deutschland und Österreich 5,00 €. In Nicht-EU-Länder nach Anfrage.

6.2 Die Lieferung erfolgt innerhalb 2 - 4 Tagen an die von Ihnen angegebene Lieferadresse nach Eingang des vollständigen Kaufpreises. Die für die Bestimmung des Liefertermins maßgebliche Frist beginnt jeweils am Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises.

7. Zahlung

7.1 Wir bieten die Zahlarten Vorkasse (E-Mail Vorabrechnung ) und Lastschrift/Bankeinzug über Paypal (Bankeinzug Paypal) an.

7.2 Zahlung per Vorkasse: (E-Mail Vorabrechnung)

Dazu erhalten Sie eine Vorabrechnung per Email und dann überweisen Sie bitte den ausstehenden Betrag an das Konto: Sibylla Langbein, Postbank 967 124 679 BLZ: 545 100 67
IBAN: DE32 5451 0067 0967 1246 79- SWIFT-BIC:PBNKDEFF

7.3 Zahlung per Bankeinzug: (Bankeinzug Paypal)

Dazu tragen Sie bitte im Bestellvorgang die erforderlichen Daten in die hierfür vorgesehenen Felder ein. Im Falle des Kaufs auf Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Bankkontos mit Absendung des Kaufauftrages. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für nicht eingelöste Lastschriften eine Bankgebühr von 10 € in Rechnung stellen müssen.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

9. Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Ware stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte zu.

10. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

11. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.